Diese Seite drucken

Russische Kunst und Pretiosen aus der Zarenzeit

umfasste die versteigerte Sammlung eines bedeutenden deutschen TV-Medienmanagers.

Unter internationaler Bieterbeteiligung fanden die seltenen Stücke dennoch fast ausnahmslos zurück in die alte russische Heimat.